allesnurgecloud #20 – Impftermin Startups, E-Mail Überwachung, AirTag Jailbreak und mehr.

allesnurgecloud.com ist ein kuratierter Newsletter mit Inhalten aus der OpenSource, Cloud und IT Welt.
Möchtest du den Newsletter wöchentlich per E-Mail erhalten?
Einfach hier abonnieren:

Please enter a valid email address
Diese E-Mail ist bereits registriert.
The security code entered was incorrect
Vielen Dank für Deine Anmeldung - bitte den Opt-In bestätigen.

„Impftermin“ Startups schießen wie Pilze aus dem Boden

Es gibt diverse neue Impftermin-Vermittlungs-Startups am Markt, welche versprechen euch Impftermine bei einem Hausarzt zu vermitteln:

Man sollte sich allerdings schon überlegen, wo man seine persönlichen Daten hinterlässt. Mit dem aktuell wieder zunehmendem Impfstoff Mangel ist es sowieso fragwürdig, was diese Plattformen bringen sollen. Dass sogar eine Firma wie „Randstad“ daran teilnimmt, spricht wohl Bände. Eine andere Plattform, welche eure Daten plump in einem Google Formular speichert, habe ich nun mal absichtlich nicht verlinkt.
Ohne persönliche Daten kommen hingegen https://impfterminübersicht.de und https://impfterminradar.de/ aus – vermitteln allerdings nur Termine an den Impfzentren.
Gegebenenfalls tut es beim Hausarzt aber auch die gute, alte E-Mail.


Bundesgerichtshof: Sicherer E-Mail-Dienst Tutanota muss Überwachung ermöglichen

Die Tutao GmbH aus Hannover bietet seit 2014 mit Tutanota einen datenschutzfreundlichen E-Mail Dienst mit einem Fokus auf Security und Open-Source an. Laut einer aktuellen BGH Entscheidung muss nun auch Tutanota die Überwachung eingehender E-Mails ermöglichen. In Deutschland ist dies nur mit einem Gerichtsbeschluss möglich, einfach so kann keiner eure E-Mails überwachen.
Wie bei vielen anderen Anbietern ist dies bei Tutanota technisch allerdings nur bei unverschlüsselten E-Mails möglich.

heise.de: Bundesgerichtshof: Sicherer E-Mail-Dienst Tutanota muss Überwachung ermöglichen


Sponsored

Hier könnte deine Werbung stehen!

Du deine Firma, angebotene Dienstleistungen & Services, dein SaaS Produkt gerne hier im Newsletter vorstellen?
Oder einfach nur eine Job Anzeige schalten?

Schreib mich gerne an – einfach per Mail auf den Newsletter antworten.


Apple AirTag Jailbreak erfolgreich

Der deutsche Sicherheitsforscher „Stack Smashing“ (Twitter Profil) ist erfolgreich in den Micro-Controller der neuen AirTags eingebrochen. Er konnte die Firmware dumpen, analysieren und eine modifizierte Version zurück auf das AirTag flashen.
In einem ca. 8 Minuten langen YouTube Video erklärt er den Vorgang im Detail.

Ars Technica: Security researcher successfully jailbreaks an Apple AirTag


Tipps für nachhaltiges „On Call“ Management

Eine Notfall Bereitschaft (On-Call Management) ist für viele Online Services nötig. Schließlich möchte man auch am Wochenende oder über die Feiertage sicherstellen, dass die angebotenen Applikationen wie gewohnt funktionieren und von Kunden ohne Einschränkung genutzt werden können.
Wie etabliert man eine „nachhaltige“ Bereitschaft?
Software at Scale hat ein paar generelle Gedanken zum Thema Verantwortung, SLA & SLO, Reaktionszeiten, nötigen Team Größen und Übergaben zwischen den Bereitschaften: Manageable On-Call for Companies without Money Printers.
Andrew Spryker, Engineering Manager bei Netflix, erklärt in „Why, as a Netflix infrastructure manager, am I on call?“, warum er selbst an der On-Call Rotation teilnimmt: Um ein Gefühl für die Stabilität der Anwendung zu bekommen, um eine Zusammengehörigkeit mit seinem Team zu schaffen, um Tools und Prozesse zu prüfen und im Einstellungsprozess ehrliche Antworten liefern zu können.
Better Uptime listet in „Incident Management in 2021: from Basics to Best Practices“ allgemeine Empfehlungen zu Monitoring, Incident-Management und Kommunikation während Incidents. Ein standardisierter „Ablaufplan“ (Action-Plan) zur Bearbeitung von Incidents wird ebenfalls empfohlen. „Blameless“ nennt die Abläufpläne „Runbooks“ und erklärt in Having On-call Nightmares? Runbooks can Help you Wake Up, wie euch Ablaufpläne helfen im Fehlerfall entspannter aufzustehen.

Software at Scale: Manageable On-Call for Companies without Money Printers


Umgang mit FOMO im Technologie Umfeld

Im IT und Technologie Umfeld passiert aktuell sehr viel. Alleine um beim Thema Kubernetes und der CNCF Landcape aktuell zu bleiben, müsste man die Hälfte der Woche eigentlich für „Lesen und Lernen“ reservieren.
Wie man mit der „Angst etwas zu verpassen“, dem Fear of Missing Out (FOMO), umgehen kann erklärt Patrick Kua im verlinkten Beitrag.
Man kann kein Experte in allem sein, sollte sich auf seine Stärken konzentrieren und vor allem seinem Team vertrauen.

LeadDev: Dealing with FOMO as an engineering leader


Google Cloud erhält zuschlag für Starlink Bodenstationen

Die ersten Starlink Pakete sind mittlerweile in Deutschland angekommen und versorgen User in ländlichen Gebieten mit schnellem und zuverlässigen Internet. Die Bodenstationen der aktuell über 1500 Satelliten werden in Zukunft über Google Cloud Rechenzentren verbunden. In der vollständigen Ausbaustufe plant Starlink mit knapp 12.000 Satelliten für eine lückenlose Service Bereitstellung.
Auf https://satellitemap.space/ könnt ihr die Position und Bewegungen der aktuell im Orbit befindlichen Satelliten sehen.

Golem.de: Starlink baut Bodenstationen auf Google-Cloud-Rechenzentren


Libera Chat wird Nachfolger des beliebten IRC Netzes Freenode

Das Chat Protokoll IRC (Internet Relay Chat) war lange vor Discord, Slack und Co. schon in den 90ern das Standard Chat Protokoll im Internet. Ein populäres Netz war jetzt lange Zeit das dezentral organisiert „Freenode“ Netz. Viele OpenSource Projekte halfen in Ihren Projekt Channels Usern oder Entwickler vernetzten sich um neue Projekte oder Features zu organisieren.
Der Rechte-Inhaber der Marke hat nun den Bogen deutlich überspannt und in der Folge haben sämtliche Moderatoren und Freenode Entwickler das Projekt verlassen.
Man hat sich allerdings schnell neu organisieren können und über eine in Schweden neu gegründete Non-Profit Organisation Libera.Chat als Alternative bereitgestellt.

heise.de: IRC-Netz: Freenode ist tot – es lebe Libera Chat!


GitLab 13.12 mit über 44 neuen Funktionen veröffentlicht

Das neue Gitlab Release 13.12 wurde gestern released. Es gibt Verbesserungen bei der Integration von Security Scannern, mehr Flexibilität in Pipelines und vieles mehr. Der Release Blog Eintrag listet wie immer alle neuen Funktionen und deren Verfügbarkeit nach Package SaaS/Open-Source und Lizenz Paket auf.
Mit dem Release von 13.12 haben die Planungen für das nächste Major Release 14.0 begonnen.

GitLab Blog: GitLab 13.12 released with On-Demand DAST and Deployment Frequency Chart


Humble Bundle: Python Bücher im Angebot

Bei „Humble Bundle“ gibt es aktuell (und die nächsten 15 Tage) eine Python Sammlung im Angebot. Schon mit dem ersten Euro bekommt ihr 4 Python Bücher im Bundle, unter anderem „Learn to Programm with Minecraft“ und „Teach your Kids to Code“.
Alle 15 Büchern des Bundles erhaltet ihr ab einer Zahlung von 14,89€.

Humble Book Bundle: Learn you more Python


Schmunzelecke

When I hear that Kubernetes is easy: https://twitter.com/ka_szczepanski/status/1394296607806525440


💡 Link Tipps aus der Open Source Welt

Topfew – schnelle und einfache Log-Suche

Topfew ersetzt eure „awk“, „sort“ und „unic“ bash-one liner mit einem Kommando.
Aus awk '{print $1}' access_log | sort | uniq -c | sort -rn | head wird einfach tf -fields 1 access_log.
Tim Bray listet in seinem Blog Eintrag noch viele weitere Beispiele auf.

https://github.com/timbray/topfew

Lima – Linux virtual machines on macOS

Mit Lima könnt ihr virtuelle Linux Maschinen mit automatischem File Sharing und Port-Forwarding einfach auf eurem Mac starten. Interessant ist sicherlich die Integration für containerd.https://github.com/AkihiroSuda/lima

KDash – Terminal Dashboard für Kubernetes

K-Dash ist ein einfaches und schnelles Kubernetes Terminal und eine leicht-gewichtigere Alternative zu k9s.

https://github.com/kdash-rs/kdash

S3AssetDeploy vereinfacht S3 Deployments

S3AssetDeploy hilft euch bei der Versionierung, dem Deployment und Rollback von Assets auf S3 Object Stores.

https://github.com/Loomly/s3_asset_deploy

❓ Feedback & Newsletter Abo

Vielen Dank, dass du es bis hierhin geschafft hast!
Kommentiere gerne oder schicke mir Inhalte, die du passend findest.

Falls dir die Inhalte gefallen haben, kannst du mir gerne auf Twitter folgen.
Gerne kannst du mir ein Bier ausgeben oder mal auf meiner Wunschliste vorbeischauen – Danke!


Möchtest du den Newsletter wöchentlich per E-Mail erhalten?
Einfach hier abonnieren:

Please enter a valid email address
Diese E-Mail ist bereits registriert.
The security code entered was incorrect
Vielen Dank für Deine Anmeldung - bitte den Opt-In bestätigen.


  • Neueste Beiträge

  • Neueste Kommentare

  • 0

    Share

    By About

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    allesnurgecloud.com

    © 2021 allesnurgecloud.com